Diappal Gaayi - Building Community Roots

Das Dorf Thialame liegt etwa 20 km von der Stadt Kaolack entfernt und ist Teil des nationalen Programms der Öko-Dörfer im Senegal. Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit und Unterernährung migriert ein großer Teil der jungen Menschen in die städtischen Zentren oder nach Europa und schwächt damit die gesamte Wirtschaft der Gemeinschaft.
Um die lokalen Strukturen zu stärken, junge Menschen auf ihrem eigenen Land zu verankern und soziale und technische Infrastruktur für das Eco-Village zu schaffen, möchte die Gemeinde Thialame den ökologischen multifunktionalen Komplex "Dithialaki" bauen. Dieses Bauprojekt soll in einem partizipativen Prozess realisiert werden, in dem die zukünftigen Bewohner*innen die Hauptakteure darstellen.

Ziele sind die aktive Teilnahme am Wirtschaftsleben, Selbstbestimmung und Landwirtschaft für die Eigenversorgung. Längerfristig zu erzielende Ergebnisse sind die Stärkung der lokalen Systemfähigkeiten, die sozialräumliche Einbeziehung, die Verbesserung der Wirtschafts- und Umweltbedingungen sowie die Erhaltung lokaler traditioneller Praktiken.

http://www.buildingcommunityroots.com/