Audio & Video

10.11.2019

Fall of the European Wall - #DankeBernd

30 years of the fall of the Berlin Wall - 30 years of Fortress Europe: a good occasion to overthrow the European border regime! Since the fall of the Berlin Wall, almost 1000 km of new walls and border fortifications have been built in Europe. More than 35,000 people have lost their lives at these borders ever since. It is time that we take down the new walls! Comedian Shahak Shapira was there to help us. With the axe of the court approved fascist Björn Höcke he arrived on the spot at the right time.

Language(s): Deutsch / German

07.11.2019

Waffengewalt gegen Seenotretter: Rechtsfreier Raum Mittelmeer

Unbeachtet von der Öffentlichkeit entwickelt sich das Mittelmeer immer mehr zum rechtsfreien Raum für libysche Milizen. Sie operieren mittlerweile sogar in europäischen Rettungszonen und bringen Flüchtlinge von dort zurück in einen Bürgerkrieg, wo ihnen Folter, Misshandlungen und Versklavung drohen.

Language(s): Deutsch / German

05.11.2019

Lesbos und die Flüchtlinge: Eine Insel vor dem Kollaps

Lesbos kommt nicht aus den Schlagzeilen: Immer mehr Flüchtlinge drängen sich auf der kleinen Insel im Mittelmeer, die Zustände im Camp sind katastrophal. Außerdem bleiben die Urlauber weg, vor allem aus Deutschland. Die Tourismuswirtschaft, die wichtigste Branche, liegt am Boden. Kann eine Imagekampagne helfen?

Language(s): Deutsch / German

30.10.2019

Pressekonferenz - Carola Rackete stellt Buch vor

Im Sommer 2019 wurde Carola Rackete über Nacht weltweit bekannt, als sie sich als Kapitänin der „Sea-Watch 3“ über das Einfahrtsverbot des italienischen Innenministeriums hinwegsetzte, Am 30.10. hat sie ihr Buch „Handeln statt Hoffen – Aufruf an die letzte Generation“ vorgestellt, in dem sie erzählt, warum sie sich so bedingungslos für Menschlichkeit, globale Gerechtigkeit und Naturschutz einsetzt.

Language(s): Deutsch / German

27.08.2019

Dänemark: Unsicherer Hafen für Migranten

Die Sozialdemokraten haben Dänemark zurückerobert, doch der Diskurs der Partei ist seit den Parlamentswahlen im Juni noch weiter nach rechts gerückt. Ein beliebtes Thema ist dabei die Einwanderungspolitik. Das besorgt nicht nur die Flüchtlinge im Land, sondern auch die Wirtschaft.

Language(s): Deutsch / German

26.08.2019

#unteilbar | 24.08. | Dresden | Solidarität statt Ausgrenzung

Am 24. August 2019 gingen in Dresden 40.000 Menschen für eine freie und offene Gesellschaft auf die Straße. In beeindruckender Pluralität machten sie klar: Wir sind viele, die den Rechtsruck satt haben und für eine Gesellschaft einstehen, in der alle Menschen frei von Angst und selbstbestimmt leben können.

Language(s): Deutsch / German

13.08.2019

Hamburger Hafenkonzert: 40 Jahre Cap Anamur

Ungeplant rettete der letzte "Cap-Anamur"-Kapitän Stefan Schmidt 2004 auch im Mittelmeer Flüchtlinge aus Seenot - und wurde dafür in Italien angeklagt. Schmidt ist heute Flüchtlingsbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein und berät private Hilfsorganisationen, quasi die Erben von Cap Anamur. Mit welchen Schwierigkeiten sie derzeit im Mittelmeer zu kämpfen haben, auch darum geht es im Hamburger Hafenkonzert.

Language(s): Deutsch / German

03.08.2019

Frontex: EU’s Deportation Machine

Unknown to most Europeans a deportation machine has grown up in Europe in the last decade. The EU coast and border agency, Frontex, is set to be supercharged with €11.3bn in the coming years to match the political appetite for forced returns.

Language(s): Englisch / English

19.07.2019

Europas vergessene Flüchtlinge - Das Elend in den Lagern auf griech. Inseln

Language(s): Deutsch / German

10.07.2019

Erstes Ankommen in Europa: Lampedusa und die Flüchtlinge

Seit "Sea-Watch 3"-Kapitänin Carola Rackete trotz Anlegeverbot 40 Migranten nach Lampedusa brachte, ist auch die Mittelmeerinsel wieder in den Blickpunkt gerückt. Lampedusa gilt als eine der Eintrittspforten für Flüchtlinge in die EU. Wie ist die Stimmung auf auf der italienischen Insel?

Language(s): Deutsch / German

04.07.2019

"Salvini droht eine politische Niederlage zu erleben"

Roman Maruhn, Politikwissenschaftler, erklärt im Inforadio, dass Innenminister Matteo Salvini die Geflüchteteproblematik auf andere Länder verdrängen will. Insgesamt kämen allerdings immer weniger Menschen in Italien an.

Language(s): Deutsch / German

29.05.2019

Joko & Klaas Live – 15 Minuten

Joko und Klaas wollten ihre Sendezeit an Menschen abgeben, die ihrer Meinung nach gehört werden und gehört bleiben sollen. Die erste Rednerin ist die Kapitänin der IUVENTA 10, Pia Klemp.

Language(s): Deutsch / German

13.05.2019

An investigation by Forensic Oceanography and Forensic Architecture Realised with the support of Borderline Europe, the WatchTheMed platform and Transmediale

In our report we analysed and countered the arguments used to fuel a “toxic narrative” against rescue NGOs, which emanated from EU agencies such as Frontex and different institutional bodies in Italy.

Language(s): Englisch / English

07.04.2019

Moria 35

Der Fall der Moria 35 ist paradigmatisch für eine fortlaufende Kriminalisierung von Geflüchteten auf den griechischen Inseln seit Abschluss der EU-Türkei Erklärung. "Moria 35" ist ein gemeinsam Projekt des afghanischen Aktivisten und Filmemacher Fridoon Joinda, der selbst als Geflüchteter auf Lesbos lebteund zahlreiche Filme über die Situation auf der Insel gedreht hat, und der borderline-europe Aktivistin Valeria Hänsel. Der Film handelt von den verschiedenen Protesten im Lager Moria auf Lesbos, der Festnahme der 35 Männer im Lager Moria und begleitet den Gerichtsprozess gegen die Geflüchteten.

Language(s): Englisch / English

26.03.2019

Verschärfte Abschottung: Wie Deutschland und die EU Flüchtlingsrechte aushöhlen

Seit 2015 hat die EU unter deutscher Führung das Abwehrsystem gegen Flüchtlinge erheblich verschärft. Nur noch wenige von ihnen schaffen es seitdem, EU-Territorium zu erreichen, um dort Schutz zu finden. Die zusätzliche Abschottung beruht auf mehreren Säulen: dem EU-Türkei-Deal, „Migrationsabkommen“ mit afrikanischen Staaten wie Niger, der Unterstützung für Länder wie Libyen, die Fliehende in Folterlagern zurückhalten, der Kriminalisierung der Seenotrettung und der abschreckenden Behandlung von Schutzsuchenden in der EU und Deutschland. Kontext TV sprach mit dem nigerianischen Flüchtlingsaktivisten Rex Osa, der Flucht- und Migrationsforscherin Leonie Jegen sowie Meral Zeller von Pro Asyl über den verschärften Kampf der EU gegen Flüchtlinge.

Language(s): Deutsch / German

25.03.2019

Migration Love Stories - Eileen & Frauke

Our video series ‘Migration Love Stories’ portrays friendships which evolved because one or both friends were moving from one place to the other. Thereby, it does not matter whether the migration story is one of far distance, but rather that two persons were able to meet and enrich each other’s lives. In this episode, we are introducing you to Eileen and Frauke. How did they get to know each other and which happy or sad moments connect them? Watch the video and get to know their story! The Migration Love Stories are part of the project ‘Bridges instead of walls – strategies against the criminalisation of refugees’.

Language(s): Englisch / English

22.02.2019

Migration Love Stories - Marco & Carlos

In this episode, we are introducing you to Marco and Carlos. How did they get to know each other and how do they spend their time together? Watch the video and get to know their story! Our video series ‘Migration Love Stories’ portrays friendships which evolved because one or both friends were moving from one place to the other. Thereby, it does not matter whether the migration story is one of far distance, but rather that two persons were able to meet and enrich each other’s lives. The Migration Love Stories are part of the project ‘Bridges instead of walls – strategies against the criminalisation of refugees’.

Language(s): Englisch / English

11.02.2019

Migration Love Stories - Andrea & Ifeatu

Our video series ‘Migration Love Stories’ portrays friendships which evolved because one or both friends were moving from one place to the other. Thereby, it does not matter whether the migration story is one of far distance, but rather that two persons were able to meet and enrich each other’s lives. In this episode, we are introducing you to Andrea and Ifeatu. How did they meet and why do they enjoy spending time together? Watch the video and get to know their story! The Migration Love Stories are part of the project ‘Bridges instead of walls – strategies against the criminalisation of refugees’.

Language(s): Englisch / English

11.02.2019

Migration Love Stories - Miri & Muhammad

Our video series ‘Migration Love Stories’ portrays friendships which evolved because one or both friends were moving from one place to the other. Thereby, it does not matter whether the migration story is one of far distance, but rather that two persons were able to meet and enrich each other’s lives. In this episode, we are introducing you to Miri and Muhammed. How did they meet and why do they enjoy spending time together? Watch the video and get to know their story! The Migration Love Stories are part of the project ‘Bridges instead of walls – strategies against the criminalisation of refugees’.

Language(s): Englisch / English

06.02.2019

Migration Love Stories - Alex & Basil

Our new video series ‘Migration Love Stories’ portrays friendships which evolved because one or both friends were moving from one place to the other. Thereby, it does not matter whether the migration story is one of many kilometres of travel across continents or one moving from Madrid to London. What matters is that two persons were able to meet and enrich each other’s lives. In our second episode, we are introducing you to Alex and Basil. How did they get to know each other and why do they enjoy spending time together? Watch the video and get to know their story! The Migration Love Stories are part of the project ‘Bridges instead of walls – strategies against the criminalisation of refugees’. We aim to create public awareness about the different forms of criminalization and discrimination people face in Germany, show counter-narratives and actions and above all, stay together! The project is co-funded by the Europe for Citizens Programme of the European Union.

Language(s): Deutsch / German

Pages