Breaking the silence

borderline-europe is a non-profit association, independent from political parties or governments. Our work shall be an act of civil resistance against the compartmentalisation of the European Union and the deathly consequences. Our ambitions are a wide public information, the networking of european initiatives and political lobbying at national and EU level.

 
Everyday drama
26.06.2016, Star Tribune

30 African migrants overcome high border fence, reach Spain

Up to 30 migrants from Africa have reached the Spanish border town of Melilla after climbing the fence that separates the European country from neighboring Morocco in North Africa.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Nordafrika, Europäische Union

 

26.06.2016, Die Zeit

Europäische Union: EU-Länder schieben ab, Deutschland nimmt auf

Deutschland hat im Rahmen des Dublin-Abkommens fast fünfmal so viele Flüchtlinge aufgenommen wie abgeschoben. Das zeigt ein Bericht des zuständigen Ministeriums. Der größte Anteil der übernommenen Flüchtlinge kam demnach aus Schweden. Die meisten Übernahmeanträge stellte Deutschland an Ungarn.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland, Europäische Union

 

26.06.2016, Der Tagesspiegel

Mehr 11 000 Flüchtlinge in vier Tagen im Mittelmeer gerettet

Laut der Nachrichtenagentur Ansa wurden allein am Sonntag 3300 bei verschiedenen Einsätzen auf etlichen Schlauchbooten vor der Küste Libyens aufgegriffen. Rettungskräfte im Mittelmeer haben somit in den vergangenen vier Tagen mehr als 11 000 Migranten aus Seenot gerettet.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta, Nordafrika, Europa

 

25.06.2016, CataniaToday

Regioni Ue: più coinvolgimento degli enti locali nella riforma Dublino „Migranti, regioni Ue: più coinvolgimento degli enti locali nella riforma Dublino“ Potrebbe interessarti: http://www.cataniatoday.it/cronaca/migranti-regioni-ue-piu-coinvolg

Migranti, regioni Ue: più coinvolgimento degli enti locali nella riforma Dublino
„Lo chiede un documento messo a punto dal sindaco di Catania, Enzo Bianco, sul quale c'è stato un primo dibattito in commissione Cittadinanza, governance, affari istituzionali ed esterni (Civex) del Comitato europeo delle Regioni“.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Europäische Union

 

25.06.2016, taz

Flüchtlinge im Mittelmeer: 4500 gerettet, ein Todesopfer

Nach einer Schlechtwetterphase brachen am Donnerstag so viele Bootsflüchtlinge auf wie sonst in einer Woche. Die Rettungseinsätze dauerten bis in die Nacht.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Europa

 

25.06.2016, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ungarische Transitzone: An der roten Linie

Ungarn ist für seine harte Haltung in der Flüchtlingsfrage bekannt. Weiterhin gelangen Migranten aber ins Land. Was geschieht mit ihnen? Ein Bericht aus Ungarn.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

25.06.2016, Spiegel Online

Asylverfahren: Bamf-Experten entsetzt über mangelhafte Qualitätskontrolle

Fachleute des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) kritisieren nach SPIEGEL-Informationen in einem internen Papier die mangelhafte Qualitätssicherung der Asylverfahren. Im vergangenen Jahr habe das hierfür zuständige Referat bei gerade mal 0,01 Prozent der 282.700 Asylentscheidungen stichprobenartig überprüfen können, ob die jeweilige Entscheidung korrekt war.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

24.06.2016, ANSA.it

Accordo con Carinzia per riammissione veloce irregolari

La Polizia italiana e del Land austriaco della Carinzia hanno siglato nel pomeriggio di ieri a Thorl-Maglern (Austria) un protocollo d'intesa per la riammissione informale di persone alla frontiera, che snellirà le procedure per i respingimenti tra i due Paesi.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Österreich / Schweiz

 

24.06.2016, Süddeutsche Zeitung

Ramadan im Flüchtlingsheim - eine Herausforderung

Wie können Muslime fasten, wenn sie nicht für sich selbst kochen dürfen? Beispiele aus München und Umgebung zeigen, wie es den Menschen damit geht.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

24.06.2016, La Repubblica

Soccorse 2100 persone, nei porti siciliani arrivano in 3500

Dopo i cinquemila profughi raccolti nel Canale di Sicilia, altra giornata di salvataggi e sbarchi.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta

 

24.06.2016, Der Tagesspiegel

"Erdogan schafft neue Flüchtlinge"

Eine Delegation der linken HDP aus Ankara kritisiert das Türkei-Abkommen. Auch der Berliner Senat ist "fassungslos" über Nachrichten aus Istanbul.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei, Deutschland

 

24.06.2016, Stol.it

Flüchtlinge: Keine Grenzkontrollen am Brenner

Am Brenner wird es weiterhin keine Grenzkontrollen geben. Das hat der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka am Freitag nach einem Treffen mit seinem italienischen Kollegen Angelino Alfano gesagt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta, Österreich / Schweiz

 

24.06.2016, Spiegel online

Flüchtlingschaos in Sizilien: Vom Elend in die Not

Die Flüchtlingskrise ist auch eine Geschichte des Wartens und Verharrens: In Sizilien sind Migranten mitunter seit Jahren arbeits-, perspektiv- und obdachlos. Sie hoffen trotzdem auf ein würdiges Leben.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta

 

24.06.2016, WAZ

Italiens Küstenwache rettet 5000 Flüchtlinge an einem Tag

Internationale Seenotrettungseinheiten haben innerhalb eines Tages im südlichen Mittelmeer 5000 Flüchtlinge gerettet. Die italienische Küstenwache koordinierte nach eigenen Angaben vom Donnerstagabend 43 Rettungseinsätze, an denen neben eigenen Einheiten Schiffe der EU-Kontrollmission Eunavformed, die italienische Marine sowie private Hilfsorganisationen beteiligt waren.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Europäische Union, Europa, Afrika

 

23.06.2016, derStandard.at

UN befürchtet 2,3 Millionen Flüchtlinge nach Ansturm auf IS-Hochburg

Bevorstehende Offensiven der irakischen Armee gegen Extremistenmiliz könnten Massenflucht auslösen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Naher Osten

 

23.06.2016, Institute of race relations

POLICING AT EUROPE’S BORDERS

Frontex plays a key role in screening of new arrivals on Europe’s southern borders, with its interpreters often deciding nationality. Aisha Maniar shows the inappropriateness of this role, given Frontex’ quasi-military role in policing the borders.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Europäische Union, Europa

 

23.06.2016, ilVelino/AGV NEWS

Migranti, in corso l'operazione Infra Hydra dell'Interpol per smantellare reti trafficanti

L'obiettivo è catturare 180 criminali identificati, ne sono già stati bloccati 26 e localizzati altri 31. L'Interpol chiede l'aiuto dei cittadini dei paesi membri per trovarne undici.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Weltweit

 

23.06.2016, Wirtschaftswoche

Angela Merkel und Christian Kern fordern gerechte Verteilung

Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Christian Kern betonen ihre ähnliche Sichtweise in der Flüchtlingspolitik. Beide fordern nach einem Treffen in Berlin eine faire Verteilung der Flüchtlinge in der EU.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland, Österreich / Schweiz, Europäische Union

 

23.06.2016, DIE WELT

Syrische Staatsbürgerschaft wird massenhaft vorgetäuscht

Frontex-Kontrollen ergaben: Das Vortäuschen der syrischen Nationalität durch Migranten ist ein Massenphänomen. 2015 taten das 40 Prozent aller über Griechenland eingereisten Marokkaner.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei, Naher Osten, Afrika

 

23.06.2016, DIE WELT

"Ein Schulbesuch scheitert manchmal an zwei, drei Euro"

Zugang zu Jobs und Schulen? Für syrische Flüchtlinge in der Türkei oft schwierig. Kinderarbeit ist verbreitet. Ohne Nachbarn und ausländische Organisationen würden es viele nicht schaffen. Ein Besuch.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei