Breaking the silence

borderline-europe is a non-profit association, independent from political parties or governments. Our work shall be an act of civil resistance against the compartmentalisation of the European Union and the deathly consequences. Our ambitions are a wide public information, the networking of european initiatives and political lobbying at national and EU level.

 
Everyday drama
25.09.2017, ECRE

Criminalization of flight after arrival – A publicity game for Italian authorities?

Interview with Judith Gleitze, Borderline-Europe and Lucia Borghi Borderline Sicilia Onlus.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Italien / Malta

 

25.09.2017, The Independent

Refugees held at Lesvos detention centre resorting to self-harm to escape ‘poor living conditions’

‘They deal with humans like they’re animals,’ claims a man who was detained for 12 months. Warning: This story contains an image of self-harm scars.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.09.2017, Tagesschau

Umfragen zur Flüchtlingspolitik

Wie stehen die Wähler zum Thema Geflüchtete? Wer profitierte neben der AfD vom kritischen Blick auf Merkels Flüchtlingspolitik? Wie groß ist die Sorge in der Bevölkerung aufgrund der Geflüchteten?

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

25.09.2017, Deutsche Welle

Trotz allem gewonnen: Merkel macht's noch einmal! Aber mit wem?

Nichts Neues aus Deutschland. Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin. Spannend bleibt die Koalitionsfrage. Die SPD will ab sofort opponieren, es sieht nach einem schwarz-gelb-grünen Bündnis für Berlin aus.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

25.09.2017, Dresdner Neueste Nachrichten

Die Angst kehrt zurück

Mit dem Einzug der AfD in den Bundestag ändert sich das politische Gefüge Deutschlands. Furcht und Ressentiments werden an höchster Stelle verhandelt. Das hat Kanzlerin Merkel mitzuverantworten, meint Wolfgang Büchner.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

25.09.2017, Deutsche Welle

USA legen neue Einreisebeschränkungen vor

Die USA haben für drei weitere Staaten Restriktionen bei der Einreise angeordnet. Es handelt sich um Venezuela, den Tschad und - wenig überraschend - um Nordkorea. Dessen Regime hatte den USA zuletzt offen gedroht. Die bisherigen Einreiseverbote galten für Bürger*innen aus dem Iran, Syrien, dem Jemen, Libyen, Somalia und dem Sudan. Der Sudan wurde inzwischen von der Liste gestrichen. Neben dem Einreisebann gilt seither auch ein 120-tägiges Einreiseverbot für sämtliche Flüchtlinge.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Amerika

 

25.09.2017, Wiener Zeitung

Ernüchternde Bilanz von EU-Flüchtlingsverteilungsprogramm

Das umstrittene "Relocation-Programm" zur Umverteilung von Geflüchteten innerhalb der EU läuft am Dienstag offiziell aus. Die Bilanz fällt ernüchternd aus. Nach Zahlen der EU-Kommission haben die Mitgliedsstaaten nur 26,3 Prozent der vorgeschriebenen Ziele erfüllt. Verheerend ist die Bilanz für Österreich, das nur 15 statt 1.953 Geflüchteten (0,8 Prozent) aufgenommen hat.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz, Europäische Union

 

25.09.2017, Aljazeera

EU urged to resettle refugees directly from Middle East

Greek asylum chief says bloc should take in refugees straight from the Middle East to prevent undocumented migration.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei, Europäische Union

 

25.09.2017, The Salt Lake Tribune

No freedom or hope for migrants in Hungary transit camps

Belgrade, Serbia • When they set off from violence-plagued Afghanistan nearly two years ago, 17-year-old Hamad Ahmadi and his family believed Europe would give them a chance for a new life.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Osteuropa

 

25.09.2017, Bordermonitoring Bulgaria

Is a new deadly route being (re-)established in the Black Sea?

Since the recent crackdown on the Aegean Sea route in the last months, more and more people are again trying to travel from Turkey via the Black Sea to reach Bulgaria or Romania.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei, Osteuropa

 

25.09.2017, watson

Schweiz: Schlepperin oder Heldin? SP-Fluchthelferin steht vor Gericht

Die Tessiner SP-Frau Lisa Bosia Mirra schleuste Geflüchtete über die Schweizer Grenze. Nun befindet das Bundesstrafgericht mit dem Fall. Die Richter*innen müssen ein wegweisendes Urteil fällen: Gibt es legitime Gründe dafür, Fluchthilfe zu leisten?

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz

 

24.09.2017, Dresdner Neueste Nachrichten

Dresdner Gericht entscheidet über Flüchtlinge aus Libyen

Für viele Flüchtlinge ist das Verwaltungsgericht Dresden die letzte Hoffnung. Dort werden die Klagen von abgelehnten Asylbewerbern verhandelt. Jeder Einzelfall wird intensiv geprüft. Die 12. Kammer befasste sich jetzt mit Antragstellern aus Libyen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Nordafrika

 

23.09.2017, Der Standard

Griechische Küstenwache entdeckt 44 Migranten auf Jacht

Südlich der griechischen Insel Kreta hat die Küstenwache eine Segeljacht mit 44 Migranten an Bord entdeckt. Unter ihnen waren zahlreiche Kinder, wie ein Offizier der Küstenwache der Deutschen Presse-Agentur am Samstag mitteilte. "Wir haben zudem auch zwei mutmaßliche Schlepper festgenommen", sagte der Offizier.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

23.09.2017, Der Standard

Ermittlung gegen Kapitän von NGO-Rettungsschiff

Die Staatsanwaltschaft der sizilianischen Stadt Trapani hat Ermittlungen gegen den Kapitän des Schiffes "Vos Hestia" eingeleitet, mit dem die NGO Save the Children Flüchtlinge im Mittelmeer rettet. Der Vorwurf lautet auf Beihilfe zur Schlepperei, berichteten italienische Medien am Samstag. - derstandard.at/2000064633763/Fluechtlinge-Ermittlung-gegen-Kapitaen-von-NGO-Rettungsschiff

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta

 

22.09.2017, Deutsche Welle

21 Flüchtlinge im Schwarzen Meer ertrunken

Früher führte die Hauptroute für Migrantenboote über die Ägäis. Inzwischen weichen die Schleuser auf einen anderen Kurs aus. Er ist hunderte Kilometer länger - und kann genauso tödlich sein.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

22.09.2017, Epoch Times

Über „Relocation“-Verfahren: 7.852 Flüchtlinge nach Deutschland umgesiedelt

Über das sogenannte Relocation-Verfahren sind bisher 7.852 Asylsuchende nach Deutschland umgesiedelt worden. 3.405 seien aus Italien und 4.447 aus Griechenland gekommen, teilte das Bundesinnenministerium der „Welt“ (Freitagsausgabe) mit.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland, Europäische Union, Europa

 

22.09.2017, lettera43.it

Migranti, il popolo dei minori non accompagnati

Nei primi nove mesi del 2017 in Italia sono arrivati 13.418 migranti minorenni non accompagnati. Nel 2016 erano stati 25.814, nel 2015 oltre 12 mila e poco più di 13 mila nel 2014. A conti fatti negli ultimi tre anni i bambini approdati nei nostri porti e sulle nostre spiagge sono stati più di 64 mila.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta

 

22.09.2017, welt.de

Gutachten sieht unklare Rechtsgrundlage für Grenzöffnung

Wenige Tage vor der Bundestagswahl sorgt ein Gutachten zur Flüchtlingskrise für Aufregung. Ausgerechnet die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages stellen darin die Frage, ob das Parlament im Herbst 2015 nicht über den Massenzuzug hätte abstimmen müssen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland, Europäische Union, Europa

 

22.09.2017, waz.de

Italien gibt deutsches Rettungsschiff „Iuventa“ nicht frei

Ein Gericht im sizilianischen Trapani hat den Antrag der deutsche Hilfsorganisation „Jugend Rettet“ auf Freigabe ihres Rettungsschiffs „Iuventa“ abgelehnt. Das meldete die Nachrichtenagentur Ansa am Freitag unter Berufung auf den italienischen Anwalt der NGO, Leonardo Marino.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta, Deutschland

 

22.09.2017, hurriyetdailynews.com

At least 19 killed after boat carrying migrants sinks off Turkey’s Black Sea coast

At least 19 people were killed after a fishing boat carrying migrants sank off the northwestern Turkish coast of Kocaeli in the Black Sea early on Sept. 22. An unborn baby is reportedly among those killed migrants in the accident.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei