privacy policy

borderline-europe - Menschenrechte ohne Grenzen e.V., im Folgenden borderline-europe e.V., wird die Ihnen bekannt gegebenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) ausschließlich über die Arbeit von borderline-europe e.V. verwenden. Daten werden ausschließlich intern genutzt. Eine Übermittlung der verwendeten Daten an Externe erfolgt nicht. Eingesetzte Cookies werden verwendet, um bestimmte Features erstellen zu können. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten über Cookies erfasst. Die Daten werden grundsätzlich auf unbestimmte Zeit gespeichert. Wenn der/die Betroffene es ausdrücklich wünscht, werden sie jedoch mit sofortigeer Wirkung gelöscht bzw. könne die Daten jederzeit richtig gestellt werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 

Einbindung von Facebook und Twitter

Da die herkömmlichen Share Buttons automatisch Daten der Besucher_innen der Website an Facebook und Twitter weitergeben, setzen wir diese nicht ein. Stattdessen verwenden wir eine "Zwei-Klick-Lösung", sodass erst bei Betätigung des Buttons eine Datenübertragung erfolgt.