Audio & Video

04.10.2013

Bis zu 300 Tote befürchtet

Vor der Küste Lampedusas sinkt ein Boot mit mehr als 500 Flüchtlingen. Mindestens 130 Menschen kommen ums Leben. "Vielleicht öffnet diese Tragödie den Menschen in Europa die Augen", sagt Elias Bierdel von der Organisation Menschenrechte ohne Grenzen. Bierdel, aber auch die Organisation Pro Asyl fordern eine Kehrtwende in der europäischen Flüchtlingspolitik.

Language(s): Deutsch / German

30.09.2013

Lampedusa, terre d'accueil des réfugiés syriens

L'île de Lampedusa en Italie accueille des bateaux chargés de migrants. De plus en plus de réfugiés syriens se pressent sur des embarcations de fortune, fuyant le conflit. Les coordinateurs au Haut commissariat aux réfugiés organisent la logistique. Les réfugiés sont conduits au centre de rétention, surchargé, avant d'être conduits sur le continent pour y recevoir ou non des papiers.

Language(s): Französisch / Français

17.09.2013

Migranten stürmen Zaun nach Melilla

Hunderte von Migranten versuchten, den Zaun zwischen Marokko und Melilla zu überqueren. Über hundert haben es tatsächlich geschafft.

Language(s): Spanisch / Español

04.09.2013

Stationen einer Flucht

Dickson Mobosi wurde von Gaddafis Soldaten nach Lampedusa gebracht, dort wurde er auf ein UN-Schiff geschickt, das Flüchtlinge ans italienische Festland nach Bari mitnahm.

Language(s): Deutsch / German

28.08.2013

Syrische Flüchtlinge vor Sizilien gerettet

Die italienische Küstenwache hat 350 syrische Flüchtlinge gerettet, die vor der Küste Siziliens in Seenot geraten waren. Unter den Geborgenen war auch ein vier Tage altes Baby. Das kleine Mädchen war während der Überfahrt auf die Welt gekommen. Der Chef der Hafenbehörde rechnet angesichts der Lage in Syrien mit weiteren Flüchtlingen.

Language(s): Deutsch / German

25.08.2013

Der neue Fremdenhass: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

Asylsuchende hoffen auf ein sicheres Leben in Deutschland. Stattdessen werden sie angegriffen. Rechte Gruppierungen demonstrieren in Berlin aggressiv gegen die Flüchtlinge. Die Politik scheint überfordert.

Language(s): Deutsch / German

22.08.2013

WELTBILDER: Afrikanische Flüchtlinge auf Lampedusa

Während des Sommers kommen täglich neue Flüchtlingsboote auf Lampedusa und Sizilien an. ARD Weltbilder zeigt sowohl die Arbeit der Küstenwache auf Lampedusa als auch die problematische Lage auf der Insel selbst.

Language(s): Deutsch / German

20.08.2013

Italien: Flüchtlingstraumziel Lampedusa?

Jedes Jahr sterben Bootsflüchtlinge auf ihrer gefährlichen Reise von Nordafrika nach Italien. Es gibt viele Probleme in der italienischen Handhabung der Migrationspolitik. Italien regiert seit vielen Jahren nur mit Notstandsprogrammen. Es gibt immer noch keine ausreichenden Einrichtungen der Unterbringung, obwohl die Ankünfte von Flüchtlingen nun seit Jahren kein Wunder, sondern bekannt sind. Es mangelt an Integrationsprogrammen und sonstigen Hilfen.

Language(s): Deutsch / German

20.08.2013

Témoignage du sauvetage de 240 migrants à KERKENNAH

Wir fuhren aus Libyen los und waren zwei Tage unterwegs, bis unser Boot dann auf Grund lief. Wir dachten, dass wir vielleicht vor Lampedusa seien und schrien um Hilfe. Nach drei Stunden kam uns dann ein Fischer zu Hilfe - er sprach arabisch. Da wir keinen Kapitän an Bord hatten, waren wir zwei Tage im Kreis gefahren und schließlich vor der tunesischen Küste gelandet.

Language(s): Französisch / Français

20.08.2013

Esodo di immigrati in Sicilia, oltre 1.000 in un giorno

Continuano senza sosta gli sbarchi in Sicilia dove in 24 ore sono arrivate oltre 1.000 persone, almeno 600 fra Porto Empedocle e Lampedusa dove è intervenuto il pattugliatore della Marina Militare Comandante Foscari che insieme con le motovedette della Guardia Costiera hanno soccorso 226 migranti e li hanno trasbordati su un mercantile battente bandiera panamense.

Language(s): Italienisch / Italiano

15.08.2013

Flüchtlingselend auf Lampedusa

Die Küstenwache von Lampedusa hat in diesem Jahr bereits über 15.000 Flüchtlinge aus Seenot gerettet und an Land gebracht. Dreimal mehr als im Vorjahreszeitraum.

Language(s): Deutsch / German

07.08.2013

Greece: Hoping for Asylum

Greece is still reeling from the effects of the international financial crisis -- and no-one knows that better than the poorest of the poor in Greece: those who've sought asylum there. People from Syria or Afghanistan make their way to Greece via Turkey -- and hope to be accepted by other EU countries. But the Greek Coast Guard treats these people not as asylum-seekers, but as illegal immigrants.

Language(s): Englisch / English

24.07.2013

Jung, allein und eingesperrt

Menschenrechtsverletzungen in griechischen Flüchtlingslagern Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und Somalia kommen über die Ägäis nach Griechenland und hoffen auf Asyl in der EU. Viele ertrinken im Meer. Die Griechische Küstenwache betrachtet sie nicht als Verfolgte sondern als illegale Einwanderer. Laut Berichten von Amnesty International werden Flüchtlinge illegal in die Türkei zurückgeschoben, noch bevor sie in Griechenland Asyl beantragen können.

Language(s): Deutsch / German

03.07.2013

Abschiebung im Schnellverfahren - Justiz gnadenlos

Wenn Flüchtlinge in der Nähe der deutsch-polnischen Grenze von der Bundespolizei "aufgegriffen" werden, können sie in aller Regel nicht, wie sie es wollen, einen Asylantrag stellen, sondern werden in Abschiebehaft genommen. Abschiebehaft ist hier nicht, wie es sein sollte, das letzte, sondern das erste Mittel der Wahl. Doch damit nicht genug: Die Flüchtlinge werden außerdem noch kriminalisiert. Weil sie in Polen bereits einen Asylantrag gestellt haben, bekommen sie hier noch ein Strafverfahren dazu - wegen angeblich illegaler Einreise.

Language(s): Deutsch / German

01.07.2013

Appello delle madri e delle famiglie dei migranti tunisini

Dal movimento delle madri e delle famiglie dei migranti tunisini dispersi una lettera video a Giusi Nicolini, sindaco di Lampedusa, in cui le famiglie le chiedono di sostenere il loro appello all'Unione europea per l'istituzione di una Commissione d'inchiesta del Parlamento europeo sulla sorte dei loro figli.

Language(s): Italienisch / Italiano

28.06.2013

Freiheit statt Frontex!

Freiheit statt Frontex! Unter diesem Motto informiert Hagen Kopp, aktiv bei Kein Mensch ist Illegal in Hanau, am Freitag, den 28. Juni um 20 Uhr im Bewegungsraum auf dem Freiburger Grethergelände über die EU-Grenzschutzagentur und über Initiativen gegen deren Flüchtlingsabwehr, der jedes Jahr zahlreiche Menschen an den südeuropäischen Seegrenzen zum Opfer fallen. Wir haben vorab mit Hagen Kopp über die derzeitigen Aktivitäten von Frontex gesprochen und zuerst gefragt, in welchen geographischen Regionen die Arbeit von Frontex sich in letzter Zeit verändert hat.

Language(s): Deutsch / German

20.06.2013

Lampedusa in Hamburg, Demo und Solidaritätsfest, 8.6.2013

Wir sind Überlebende des NATO-Kriegs in Libyen. Alles, was wir in Libyen für uns aufbauen konnten, haben wir verloren. Im Namen von Demokratie und Menschenrechten haben die NATO-Staaten Libyen in Brand gesetzt. Die Folgen des Kriegs wirken weit über die Grenzen Libyens hinaus. Wir, Flüchtlinge aus Libyen in Europa, sind die Zeugen dieses Verbrechens. Wir sind gegen unseren Willen und wegen der Intervention des Westens nach Europa gekommen. Es gibt kein Zurück mehr für uns.

Language(s): Englisch / English

10.06.2013

7 Tage ... unter Flüchtlingen | NDR

Sieben Tage lang leben die NDR Filmautoren Tobias Lickes und Kolja Robra im Übergangswohnheim Bremen-Huchting Wand an Wand mit den Flüchtlingen. Sie wollen erfahren, was es bedeutet, Flüchtling in einem deutschen Asylbewerberheim zu sein. Welche Probleme, welche Träume haben die Flüchtlinge? Was erwarten sie von einem Leben in Deutschland?

Language(s): Deutsch / German

31.05.2013

Afrikanische Flüchtlinge: "Deutschland ist schuld, dass wir hier sind"

talien soll Flüchtlingen aus Afrika 500 Euro Bargeld gegeben und sie nach Deutschland geschickt haben: Dieser Fall sorgt für Spannungen zwischen Rom und Berlin. Viele der Betroffenen leben jetzt in Hamburg auf der Straße - und sie sind wütend.

Language(s): Deutsch / German

06.04.2013

Die Asyl Monologe

Die "Asyl-Monologe" erzählen von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden und ein "Nein" nie als Antwort akzeptiert haben.

Language(s): Deutsch / German

Pages