Everyday drama
You can narrow down the selection here. Enter year and month both for the start and the end date and click the 'apply' button.

Aktuelle Artikel


26.11.2014, N-TV

Marokko soll keine Endstation mehr sein

Der Weg afrikanischer Flüchtlinge nach Europa führt oft über Marokko. Doch die letzte Grenze nach Europa überwinden die wenigsten. Viele Flüchtlinge bleiben und leben dort unter prekären Bedingungen. Das soll sich ändern.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Nordafrika

 

26.11.2014, Ansa

'Triton': Per un giorno sulla nave salva-migranti

Il comandante Jose Maria Duenas controlla con attenzione i monitor nella plancia di comando. Non sa se oggi dovrà salvare dal mare qualche barcone carico di migranti o se la navigazione procederà tranquilla. Fino a qualche mese fa, con il suo equipaggio della Guardia Civil, controllava le rotte delle migrazioni che dal Marocco vanno verso la Spagna. Oggi fa lo stesso lavoro, ma in Italia.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Europäische Union

 

26.11.2014, borderline-europe

Final Declaration of the International Days of Rome (Italy)

The international days of meetings and actions organized in Rome from the 13th to the 16th of November by the International Coalition of Undocumented, Migrants, Refugees and Asylum Seekers (CISPM) have seen the participation of representative from different collectives of France, Switzerland, Belgium, Spain, Greece, Germany, Tunisia, Nederlands, Poland and Italy.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Italien / Malta

 

26.11.2014, The Voice

Nigerianische Botschaftsanhörungen

„Sprachliche Merkmale und das Aussehen gelten als Kriterien, das Herkunftsland festzustellen“. Seit Jahren finden in Deutschland zweifelhafte Anhörungen in der nigerianische Botschaft, im Auftrag der deutschen Behörden (zuständig dafür ist die Bundespolizei), statt. 2008 wurden diese Anhörungen unter massiven Einschüchterungen und Misshandlungen an Flüchtlingen in Ludwigsburg durch geführt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

26.11.2014, proasyl

Verschärfung des Aufenthaltsrechts droht

Die Ressortabstimmungen zum Gesetzentwurf zu Bleiberecht und Aufenthaltsbeendigung befindet sich in der Endphase. Am 3. Dezember könnte ein Kabinettsbeschluss folgen. Der Bundesrat soll offenbar umgangen werden. Die Folgen wären weitreichend: Das im Koalitionsvertrag vereinbarte Bleiberecht würde ausgehebelt. Neue Haftgründe würden eine uferlose Inhaftierung von Flüchtlingen ermöglichen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

26.11.2014, http://refugeecampvienna.noblogs.org/contact/

2 Jahre nach dem Marsch von Traiskirchen nach Wien.

Refugee-Aktivisten ziehen Bilanz.
2 Jahre nach dem Protestmarsch von mehr als 200 Flüchtlingen von Traiskirchen nach Wien und dem folgenden Refugee Protest Camp Vienna im Sigmund-Freud-Park und der mehrmonatigen schutzsuchenden Besetzung der Votivkirche ziehen Refugee-Aktivisten Bilanz und berichten über ihre Erfahrungen und Erfolge sowie über die nicht erfüllten Forderungen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz

 

26.11.2014, Ansa

Grecia: mercantile con 600 migranti atteso in porto a Creta

Il portacontainer Baris, con a bordo circa 700 migranti (di cui un terzo donne e bambini), dovrebbe entrare intorno alle 12:00 locali (le 11:00 in Italia) nel porto di Ierapetra, sulla costa sud-orientale dell'isola greca di Creta, rimorchiato dalla fregata della marina militare ellenica Hydra. L'operazione di rimorchio del cargo, che era diretto in Italia ma ha avuto un'avaria al motore, è resa difficoltosa dalle cattive condizioni meteorologiche, con forte vento e onde alte oltre tre metri.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Griechenland / Türkei

 

26.11.2014, Frankfurter Allgemeine

Umstrittene Flüchtlingsanlage in Athen

Einst beherbergte das Prosfygika, zu deutsch Flüchtlingshaus, in der griechischen Hauptstadt Athen nach dem Ersten Weltkrieg griechische Flüchtlinge aus der Türkei. Heutzutage ist es Zuflucht für Immigranten aus verschiedenen Ländern - trotz aller Bemühungen von Anwohnern und Regierung, das Gebäude abzureißen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.11.2014, Welt online

Papst fordert Europäer dringend zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Papst Franziskus hat bei einem Besuch des Europaparlaments in Straßburg dringend eine gemeinsame EU-Politik für die Rettung von Flüchtlingen angemahnt. «Man kann nicht hinnehmen, dass das Mittelmeer zu einem großen Friedhof wird», sagte Franziskus vor den Parlamentariern.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Europäische Union

 

25.11.2014, Repubblica

Il docufilm: "Orizzonti mediterranei", quando la violenza è sulle migranti

Raccolti all'inizio del 2014, i racconti delle donne fuggite dalla miseria di altri Paesi. Figlie e madri che, viaggiando di confine in confine, hanno subìto l'impossibile dalle mani degli uomini. Trafficanti e non. Anche durante le traversate verso l'Italia

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta

 

25.11.2014, Zeit online

Die hungernden Gäste von Istanbul

Der Winter naht. Für viele Syrer in der Türkei verschärft das die jetzt schon unerträgliche Lage. Und die Gastfreundschaft der Einheimischen neigt sich dem Ende zu.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.11.2014, L'Orient de Jour

"Der Libanon zur internationalen Gemeinschaft : Kein neues Kairo-Abkommen !"

Drei Tage vor der Konferenz in Berlin hat die Regierung ein « policy paper » veröffentlicht, welches ihre Politik gegenüber syrischen Flüchtlingen definiert. (…) Das « policy paper » sah vor (unter anderem, AdR) die Zahl der Flüchtlinge zu reduzieren, die Weigerung weitere hereinzulassen - bis auf besondere humanitäre Härtefälle - und diejenigen, die bereits im Land sind zur Heimkehr zu ermutigen.

full article Language(s): Französisch / Français
Region(s): Deutschland

 

25.11.2014, AD HOC News

Zwischen Nazi-Protesten und Willkommensgrüßen

Berlin-In Pankow sollen mehr Flüchtlinge unterkommen als bisher. Der Bau einer Unterkunft in Buch mit 480 Plätzen rief Nazis auf den Plan. Doch im Bezirk gibt es auch viel Unterstützung.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

25.11.2014, www.thepressproject.gr

Hungerstreik syrischer Flüchtlinge auf dem Syntagma-Platz (Athen)

Seit einer Woche demonstrieren 150 syrische Flüchtlinge, darunter auch Kinder, auf Syntagma Platz gegenüber dem griechischen Parlament. Sie fordern das Gewähren von Asyl, Unterkunft und Gesundheitsfürsorge. Manche fordern Reisedokumente um zu Verwandten in Europa auszureisen.
Gestern sind sie in Hungerstreik getreten und haben den Mund symbolisch mit Klebeband zugeklebt. Zwei Personen, ein Mann und eine Frau, wurden heute ins Krankenhaus eingeliefert.
Rena Dourou, Provinzgouverneurin vom Großraum Athen, besuchte gestern die Flüchtlinge und bemüht sich um temporäre Schlafplätze in Absprache mit Ordnungsminister Kikilias, Innenminister Dolios und Erzbischof Ieronymos.

full article Language(s): Griechisch / ελληνικά
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.11.2014, Salzburger Nachrichten

Asyl: Heftige Kritik an Sozial-Landesrat Schellhorn

Sozial-Landesrat Schellhorn (Grüne) hat mit seinem Entwurf für ein neues Jugendhilfegesetz eine Protestwelle ausgelöst, weil dieser unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nicht berücksichtigt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

25.11.2014, www.emprosnet.gr

Auf Lesbos sind in den letzten drei Monaten 4.700 Flüchtlinge angekommen

Mehr als 4700 Migranten sind in den letzten drei Monaten auf Lesbos angekommen, Tendenz steigend. 1160 im August, 1859 im September, 2008 im Oktober und mehr als 700 bis Mitte November. Die meisten sind syrisch und afghanisch, darunter viele Frauen und Kinder. Die Notunterkünfte sind unzureichend, insbesondere für unbegleitete Minderjährige gibt es keine.
Zwei Unterkünfte liegen am Gelände des ehemaligen Militärlagers Pradelli bei Moria. Das Erstempfangszentrum hat den Betrieb noch nicht aufgenommen.
Das von der Polizei betriebene „Abreisezentrum für Migranten“ befindet sich noch im Testbetrieb. Die gesamte Kapazität der beiden Unterkünfte beträgt 800 Personen. Derzeit wohnen dort circa 200 Personen.

full article Language(s): Griechisch / ελληνικά
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.11.2014, DW

600 Flüchtlinge vor Kreta in Seenot

Die Migranten befinden sich auf einem nur rund 80 Meter langen Frachter. Griechenlands Marine ist im Einsatz, doch starker Seegang verhindert bislang eine Rettung der Menschen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.11.2014, KEERFA (United Against Racism and Fascist threat)

Informationen zum Hungerstreik in Amygdaleza

Zusammenfassender Bericht über einen Hungerstreik im Abschiebegefängnis Amygdaleza (Griechenland).

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

25.11.2014, Deutsche Welle

Deutschland muss sich langfristig auf hohe Flüchtlingszahlen einstellen

Immer mehr und immer längere Konflikte und Bürgerkriege treiben weltweit die Flüchtlingszahlen in die Höhe. Auch Deutschland kann sich dem nicht verschließen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

25.11.2014, Deutsche Welle

Flüchtlinge 600 Flüchtlinge vor Kreta in Seenot

Die Migranten befinden sich auf einem nur rund 80 Meter langen Frachter. Griechenlands Marine ist im Einsatz, doch starker Seegang verhindert bislang eine Rettung der Menschen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

Pages