Everyday drama
You can narrow down the selection here. Enter year and month both for the start and the end date and click the 'apply' button.

Aktuelle Artikel


13.02.2016, Blitz

Calais, ultimatum ai migranti: 7 giorni per lasciare Giungla

Le autorità francesi hanno lanciato un ultimatum ai migranti di Calais: dovranno abbandonare la Giungla entro 7 giorni o saranno sgomberati.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Europa

 

13.02.2016, Der Spiegel

Ai Weiwei schafft Rettungssäulen für Flüchtlinge

Das Thema Flüchtlinge lässt Ai Weiwei nicht los. Nun erinnert der chinesische Künstler an einem prominenten Platz in Berlin an die im Mittelmeer Ertrunkenen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

13.02.2016, Die Welt

Türkei will auch Aleppo-Flüchtlinge aufnehmen

Die Bombardements in Syrien gehen weiter. Am Freitagabend erklärte sich die Türkei bereit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Hoffnung auf eine Feuerpause wird derweil immer brüchiger.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei, Naher Osten

 

13.02.2016, Der Spiegel Online

Grüner Palmer will mehr Flüchtlinge abweisen

Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich schon häufiger mit seiner Partei angelegt. Im SPIEGEL plädiert er jetzt für eine härtere Flüchtlingspolitik, einen EU-Zaun und bewaffnete Grenzer.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

13.02.2016, Die Welt

Bundeswehr soll Flüchtlinge ausbilden

Bei der Sicherheitskonferenz in München kündigte Ministerin der Verteidigung Von der Leyen an, die Bundeswehr wolle syrische Flüchtlinge ausbilden, sodass sie bei ihrer Rückkehr ihr Land aufbauen können.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

13.02.2016, Oe24

Irakische Flüchtlinge verlassen Finnland

"Tausende Flüchtlinge vor allem aus dem Irak nehmen ihre Asylanträge in Finnland wieder zurück und kehren dem Staat den Rücken. Viele geben familiäre Grunde, das kalte Wetter und enttäuschte Erwartungen als Gründe an."

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz

 

13.02.2016, Amnesty International

Amnesty International kritisiert NATO Einsatz

"'Der NATO-Einsatz gegen Schlepper in der Ägäis ist der falsche Weg. Wenn die NATO tatsächlich Schlepper bekämpfen will, dann müssen ihre Mitgliedstaaten Flüchtlingen sichere Zugangswege und menschenrechtskonforme Aufnahme vor Ort anbieten. Nur so verhindert man, dass sich Flüchtlinge aufs Meer wagen müssen', sagt Selmin Çalışkan, Generalsekretärin von Amnesty International in Deutschland."

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Weltweit

 

13.02.2016, Hurriyet Daily News

Canadian boat sent for NATO mission to help Turkey with smugglers

"The Canadian navy’s HMCS Fredericton has set sail for the Aegean Sea to take part in the new NATO mission to fight human traffickers and reduce the number of refugees crossing from Turkey to the European Union in search of a better life."

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei, Weltweit

 

13.02.2016, news.at

Mazedonien will nur noch Flüchtlinge durchlassen, die vom Norden der EU aufgenommen werden

"Mazedonien ist bereit, den Flüchtlingsstrom an der Grenze zu Griechenland zu stoppen. Als Transitland werde man nur noch so viele Flüchtlinge ins Land lassen, wie von den nördlichen EU-Staaten aufgenommen werden, sagte Außenminister Nikola Poposki am Freitag nach einem Treffen mit seinem österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz in Skopje. 'Das ist eine Frage der Mathematik', so Poposki."

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

13.02.2016, Tagesspiegel

Visegrad Staaten wollen Balkanroute abriegeln

"Bei einem Treffen an diesem Montag wollen die Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Tschechien und die Slowakei besprechen, wie sie Mazedonien bei der Schließung der Grenze zu Griechenland unterstützen können. Das Ziel: Die vier osteuropäischen EU-Staaten planen eine Abriegelung der sogenannten Balkanroute für Flüchtlinge."

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

12.02.2016, Trasporto Europa

Barriera al Brennero per fermare i migranti?

Il Governo austriaco starebbe preparando un filtro al confine italiano per fermare i passaggi irregolari.(...) La notizia della nuova barriera al Brennero è riportata dal giornale austriaco Tiroler Tageszeitung, che fornisce anche alcune anticipazioni sulla sua realizzazione: sorgerebbe una corsia di controllo con container attrezzati per le verifiche e la registrazione delle persone.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Österreich / Schweiz

 

12.02.2016, Focus online

Regensburger will Flüchtlinge im Mittelmeer retten

Michael Buschheuer will helfen, dort wo es wirklich zählt. Mit einem umgebauten Fischkutter will er Flüchtlingen helfen, die im Mittelmeer in Seenot geraten. Zur Zeit wird die "Sea Eye" in Rostock hochseetauglich gemacht. Am 22. Februar soll die Rettungsmission starten.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland, Europa

 

12.02.2016, frankfurter Allgemeine Zeitung

Valls gegen Kontingentlösung für Flüchtlinge

Der französische Ministerpräsident Valls ist gegen die Verteilung von Flüchtlingen in Europa nach einem festen Schlüssel. Damit stellte er sich, wie schon am Vortag, gegen die Politik der Kanzlerin.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Europäische Union, Europa

 

12.02.2016, Tagesschau

Die "Hoaxmap" hinterfragt angebliche Straftaten von Flüchtlingen

"Das Netz ist die beste Gerüchteküche: Das zeigt sich auch anhand der Flüchtlingskrise. Unzählige Meldungen über Straftaten kursieren im Internet. Sie wieder einzufangen, wenn sie erst einmal in der Welt sind: Nahezu unmöglich. Eine junge Leipzigerin versucht es mit ihrem Projekt "Hoaxmap" trotzdem."

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

12.02.2016, The Guardian

Turkey dismisses EU plans of refugee resettlement in return for sealing coast border

"European plans to take in hundreds of thousands of refugees a year directly from Turkey in return for Ankara closing the borders to further migration, have been dismissed as unworkable by a senior Turkish official, hampering the EU’s attempts to get to grips with the crisis."

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei, Europäische Union

 

12.02.2016, The Wall Street Journal

Hungary to Build Razor-Wire Fence on Romania Border to Stop Migrants

Hungary said on Thursday it will build a razor-wire fence on its border with Romania in preparation for a surge in migration it expects to see in coming months, an attempt to block a major potential route for migrants from the Middle East. It also reiterated its opposition to any automatic resettlement of migrants across European Union member states.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Osteuropa

 

12.02.2016, Die Welt

Hamburg: Hunderte Menschen demonstrieren gegen Großunterkünfte

Der Dachverband von 7 Hamburger Bürgerinitiativen hatte zu dem Protestzug am Donnerstag unter dem Motto "Integration JA, Olaf-Scholz-Ghettos NEIN" aufgerufen. Die Initiativen fordern dezentrale Unterbringung und "faire" Verteilung.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

12.02.2016, Zeit Online

Hendricks fordert zusätzlich 1,3 Milliarden Euro

Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen hat Bundesbauministerin Barbara Hendricks pro Jahr 1,3 Milliarden Euro zusätzlich für Wohnungsbau und Stadtentwicklung gefordert. Sie wolle "verhindern, dass es zu Konkurrenz zwischen Einheimischen und Flüchtlingen auf dem Wohnungsmarkt kommt", sagte die SPD-Politikerin.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

12.02.2016, Bayerischer Rundfunk

Regensburger Rettungsaktion startet bald

Tausende Flüchtlinge sind bislang im Mittelmeer ertrunken. Ein Mann aus Regensburg will das nicht weiter hinnehmen. Mit einem Kutter will er helfen. Am 20. Februar will die Crew von Rostock aus zu ihrer Rettungsmission starten.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta, Deutschland

 

12.02.2016, Der Standard

Österreich nützt Abschiebungsflüge der EU am häufigsten

Was Frontex-Charteroperationen betrifft, führt Österreich im EU-Vergleich mit 69 Abschiebeflügen seit dem Jahr 2006 die Liste der Mitgliedstaaten an – und zwar vor Deutschland, Spanien und Italien. Zwanzig solcher Rückführungsflüge fanden im Jahr 2015 statt. Allein für das erste Quartal dieses Jahres seien bereits dreißig weitere derartige Charterflüge anvisiert.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz, Europäische Union

 

Pages