Die täglichen Dramen
Sie können hier die Anzeige auf einen Zeitraum eingrenzen indem Sie jeweils Jahr und Monat für das Start- und Enddatum angeben und auf "Anwenden" klicken

Aktuelle Artikel


25.06.2016, taz

Flüchtlinge im Mittelmeer: 4500 gerettet, ein Todesopfer

Nach einer Schlechtwetterphase brachen am Donnerstag so viele Bootsflüchtlinge auf wie sonst in einer Woche. Die Rettungseinsätze dauerten bis in die Nacht.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Europa

 

25.06.2016, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ungarische Transitzone: An der roten Linie

Ungarn ist für seine harte Haltung in der Flüchtlingsfrage bekannt. Weiterhin gelangen Migranten aber ins Land. Was geschieht mit ihnen? Ein Bericht aus Ungarn.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Osteuropa

 

25.06.2016, Spiegel Online

Asylverfahren: Bamf-Experten entsetzt über mangelhafte Qualitätskontrolle

Fachleute des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) kritisieren nach SPIEGEL-Informationen in einem internen Papier die mangelhafte Qualitätssicherung der Asylverfahren. Im vergangenen Jahr habe das hierfür zuständige Referat bei gerade mal 0,01 Prozent der 282.700 Asylentscheidungen stichprobenartig überprüfen können, ob die jeweilige Entscheidung korrekt war.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Deutschland

 

24.06.2016, Süddeutsche Zeitung

Ramadan im Flüchtlingsheim - eine Herausforderung

Wie können Muslime fasten, wenn sie nicht für sich selbst kochen dürfen? Beispiele aus München und Umgebung zeigen, wie es den Menschen damit geht.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Deutschland

 

24.06.2016, La Repubblica

Weitere gerettete Migranten, 3500 Ankünfte in den sizilianischen Häfen

5.000 Flüchtenden, die in der Straße von Sizilien gerettet wurden. Ein weiterer Tag mit Rettungen und Bootsankünften.

Zum Artikel Sprache(n): Italienisch / Italiano
Region(en): Italien / Malta

 

24.06.2016, Der Tagesspiegel

"Erdogan schafft neue Flüchtlinge"

Eine Delegation der linken HDP aus Ankara kritisiert das Türkei-Abkommen. Auch der Berliner Senat ist "fassungslos" über Nachrichten aus Istanbul.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Griechenland / Türkei, Deutschland

 

24.06.2016, Stol.it

Flüchtlinge: Keine Grenzkontrollen am Brenner

Am Brenner wird es weiterhin keine Grenzkontrollen geben. Das hat der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka am Freitag nach einem Treffen mit seinem italienischen Kollegen Angelino Alfano gesagt.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Italien / Malta, Österreich / Schweiz

 

24.06.2016, Spiegel online

Flüchtlingschaos in Sizilien: Vom Elend in die Not

Die Flüchtlingskrise ist auch eine Geschichte des Wartens und Verharrens: In Sizilien sind Migranten mitunter seit Jahren arbeits-, perspektiv- und obdachlos. Sie hoffen trotzdem auf ein würdiges Leben.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Italien / Malta

 

24.06.2016, WAZ

Italiens Küstenwache rettet 5000 Flüchtlinge an einem Tag

Internationale Seenotrettungseinheiten haben innerhalb eines Tages im südlichen Mittelmeer 5000 Flüchtlinge gerettet. Die italienische Küstenwache koordinierte nach eigenen Angaben vom Donnerstagabend 43 Rettungseinsätze, an denen neben eigenen Einheiten Schiffe der EU-Kontrollmission Eunavformed, die italienische Marine sowie private Hilfsorganisationen beteiligt waren.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Europäische Union, Europa, Afrika

 

23.06.2016, derStandard.at

UN befürchtet 2,3 Millionen Flüchtlinge nach Ansturm auf IS-Hochburg

Bevorstehende Offensiven der irakischen Armee gegen Extremistenmiliz könnten Massenflucht auslösen.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Naher Osten

 

23.06.2016, Institute of race relations

Polizeiliche Überwachung an Europas Grenzen

Frontex spielt eine Schlüsselrolle in der Abschirmung neuer Ankünfte an Europas südlichen Grenzen. Aisha Maniar zeigt wie unangebracht es ist, dass Frontex diese fast-militärische Rolle als polizeiliche Überwachung der Grenzen, gegeben wurde.

Zum Artikel Sprache(n): Englisch / English
Region(en): Europäische Union, Europa

 

23.06.2016, ilVelino/AGV NEWS

Es läuft die Operation Infra Hydra von Interpol um Schleppernetzwerke aufzudecken

Das Ziel ist es, 180 identifizierte Kriminelle gefangen zu nehmen, 26 wurden schon eingesperrt, weitere 31 sind geortet. Interpol bittet die Bürger der Mitgliedsstaaten um Hilfe, um weitere 11 zu finden.

Zum Artikel Sprache(n): Italienisch / Italiano
Region(en): Weltweit

 

23.06.2016, Wirtschaftswoche

Angela Merkel und Christian Kern fordern gerechte Verteilung

Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Christian Kern betonen ihre ähnliche Sichtweise in der Flüchtlingspolitik. Beide fordern nach einem Treffen in Berlin eine faire Verteilung der Flüchtlinge in der EU.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Deutschland, Österreich / Schweiz, Europäische Union

 

23.06.2016, DIE WELT

Syrische Staatsbürgerschaft wird massenhaft vorgetäuscht

Frontex-Kontrollen ergaben: Das Vortäuschen der syrischen Nationalität durch Migranten ist ein Massenphänomen. 2015 taten das 40 Prozent aller über Griechenland eingereisten Marokkaner.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Griechenland / Türkei, Naher Osten, Afrika

 

23.06.2016, DIE WELT

"Ein Schulbesuch scheitert manchmal an zwei, drei Euro"

Zugang zu Jobs und Schulen? Für syrische Flüchtlinge in der Türkei oft schwierig. Kinderarbeit ist verbreitet. Ohne Nachbarn und ausländische Organisationen würden es viele nicht schaffen. Ein Besuch.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Griechenland / Türkei

 

23.06.2016, Pro Asyl

Geplante Reform des Dublin-Systems: Verschärfungen stellen Flüchtlinge schutzlos

In den kommenden Monaten wird über die Reform des Dublin-Systems verhandelt. Die EU-Kommission plant eine massive Verschärfung des geltenden Dublin-Systems. Sie will die Regelungen, die im bisherigen System eine humanitäre Korrektur des Dublin-Systems ermöglichen, abschaffen.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Europäische Union

 

23.06.2016, nachrichten.at

Ungarn will weiter keine Flüchtlinge zurücknehmen

Budapest ist bei der Rücknahme von Flüchtlingen weiter unnachgiebig.
"Österreich muss die Frage nicht mit Ungarn diskutieren, sondern mit den Ländern, in denen illegale Migranten das EU-Territorium betreten", sagte Außenminister Peter Szijjarto bem Besuch seines Kollegen Sebastian Kurz gestern in Budapest.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Osteuropa, Österreich / Schweiz

 

23.06.2016, Panorama

Straße von Sizilien: Zweitausend Migranten gerettet

In gut 20 Interventionen, koordiniert von der italienischen Küstenwache, wurden tausende Verzweifelte aus dem Meer gerettet.

Zum Artikel Sprache(n): Italienisch / Italiano
Region(en): Europa, Afrika

 

23.06.2016, Spiegel online

Flüchtlingschaos in Sizilien: Am Ätna wohnt die Hoffnung

Italiens Süden ist mit der Ankunft Tausender Flüchtlinge völlig überfordert - doch einiges funktioniert auch gut: Besuch in einem Heim, in dem Betreuer wirklich Zeit und Bewohner wirklich Hoffnung haben.


Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Italien / Malta

 

23.06.2016, Deutschlandfunk

Afghanische Flüchtlinge: Pakistan fordert mehr Geld

Pakistan fordert mehr internationale Hilfe für seine afghanischen Flüchtlinge.
Ohne diese Hilfe werde die Migration nach Europa weiter zunehmen, warnte der zuständige Minister Baloch in Islamabad.

Zum Artikel Sprache(n): Deutsch / German
Region(en): Asien

 

Seiten