Everyday drama
You can narrow down the selection here. Enter year and month both for the start and the end date and click the 'apply' button.

Aktuelle Artikel


29.09.2014, argocatania

Procura su naufragio migranti, furono fatti affondare

Plurime fonti indicano che l’affondamento di un’imbarcazione con a bordo un numero elevato, ancora imprecisato e che viene indicato in oltre 400, di migranti di diversa nazionalità, sia stato volontariamente causato dallo speronamento da parte di altra, più grande imbarcazione.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta

 

19.09.2014, Die Welt

Polizei nimmt 18 Demonstranten in Hamburger SPD-Zentrale in Gewahrsam

Flüchtlinge und Unterstützer der sogenannten Lampedusa-Gruppe sind am Freitag in die Zentrale der Hamburger SPD eingedrungen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wurden 18 Menschen in Gewahrsam genommen, als sie das Foyer belagerten.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

19.09.2014, La Presse

Onu: Morte 500 migranti in Mediterraneo è omicidio di massa

La morte dei circa 500 migranti dopo il naufragio avvenuto la settimana scorsa al largo di Malta potrebbe ammontare a un omicidio di massa. Lo ha detto l'Alto commissario delle Nazioni unite per i diritti umani, Zeid Raad al-Hussein Zeid, chiedendo ai governi di indagare sull'incidente, che sarebbe stato causato dagli stessi trafficanti.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta

 

19.09.2014, Die Welt

Grüne fassungslos über Kretschmanns Asyl-Alleingang

In Verdacht hatten die Grünen ihren einzigen Ministerpräsidenten schon seit Tagen. Winfried Kretschmann, so wurde in seiner Partei in den vergangenen Tagen gemunkelt, werde dafür sorgen, dass Baden-Württemberg am Freitag im Bundesrat der umstrittenen Asylrechtsreform der großen Koalition zustimmt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa, Deutschland

 

19.09.2014, TRT

Bulgarien misshandelt syrische Flüchtlinge

Human Rights Watch hat schwere Vorwürfe gegen die bulgarische Polizei gerichtet. Die Organisation warf bulgarischen Behörden vor, syrische Flüchtlinge misshandelt und in die Türkei abgeschoben zu haben. In einem betreffenden Bericht der Organisation, der auf Aussagen von Opfern beruht, heißt es, die bulgarische Polizei habe mindestens 43 syrische Flüchtlinge geprügelt und abgeschoben.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

19.09.2014, Huffington Post

Le lettere d'amore dei migranti morti in mare.

Le portavano addosso come fossero delle reliquie. Molte erano persino sigillate dentro buste di plastica per non farle distruggere dal mare. Sono le lettere d'amore e di speranza inviate dai migranti "in fuga dal sud del mondo" alle loro mogli, fidanzate, madri che hanno lasciato nei paesi d'origine.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Europa

 

19.09.2014, Il Fatto Società

Layla, sopravvissuta al mare, ora cerca un futuro migliore

C’era un tempo in cui i popoli del Mediterraneo parlavano tra loro una lingua comune. Era il sabir, un linguaggio creato dai marinai che mescolava veneziano e arabo, genovese e catalano, greco e francese. Qualunque fosse la provenienza della nave, ovunque fosse la sua destinazione la lingua del mare era la stessa.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Europa

 

19.09.2014, Welt

Baden-Württemberg will Änderung des Asylrechts zustimmen

Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit für die geplante Änderung des Asylrechts ab: Nach Zugeständnissen der Bundesregierung wolle die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg der Änderung zustimmen, hieß es am Morgen in Länderkreisen. Damit gilt eine Mehrheit in der Länderkammer als sicher.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

18.09.2014, Huffington Post Maghreb

Naufrage de migrants : les terribles témoignages de deux survivants

Doaa Al Zamel et Mohamed Raad, un Palestinien de 23 ans, ont raconté mercredi leur calvaire à l'AFP, dans le port crétois de la Canée, où ils ont été amenés avec deux autres Palestiniens, un Egyptien et la fillette d'origine syrienne par un porte-conteneur qui les a récupérés.

full article Language(s): Französisch / Français
Region(s): Griechenland / Türkei, Europäische Union, Europa

 

18.09.2014, Handelsblatt

„Am dritten Tag wurden die Leute verrückt“

Sie tranken Urin aus Flaschen, sahen Verwandte und Geliebte ertrinken. Am Ende wurden sie von einem Containerschiff aus dem Meer gefischt. Überlebende des Flüchtlingsdramas vor Malta schildern ihre Odyssee.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Italien / Malta

 

18.09.2014, Die Welt

Grünen-Fraktionschef lehnt Asylrechtsreform ab

Schwarz-Rot im Bund will wegen steigender Flüchtlingszahlen drei Länder als sichere Herkunftsländer einstufen. Für den Grünen-Fraktionschef Köbler ist der Gesetzesvorstoß inakzeptabel.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

18.09.2014, Blitz quotidiano

Malta rifiuta nave per sospetta Ebola

Da un lato Malta che ha respinto una nave per un presunto caso di Ebola. Dall’altro l’Austria che ha rispedito migliaia di stranieri in Italia con il commissariato di frontiera al Brennero, costretto a dichiarare lo stato di emergenza. Il caos immigrati sembrerebbe essersi spostato ai confini Nord e Sud della penisola.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Österreich / Schweiz

 

18.09.2014, Tiroler Tageszeitung

Flüchtlinge: Caritas kritisiert mögliche Grenzkontrollen

Tirols Caritas-Direktor Georg Schärmer versteht oft die Politik nicht mehr. „Da sind wir einerseits froh, dass in Europa die Grenzbalken gefallen sind, und bei der ersten großen Herausforderung rufen wir sofort wieder nach einer Grenzpolizei“, kritisiert er die jüngst geäußerten Forderungen nach Grenzkontrollen gegen den wachsenden Flüchtlingsstrom.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz, Europäische Union

 

18.09.2014, CT ZEN

Silenzio sul barcone affondato: «Cosa diciamo alle famiglie?»

Con una nota, la procura di Catania informa sugli sviluppi del caso dell’imbarcazione con a bordo oltre 400 migranti colata a picco al largo di Malta. Ma l’ufficio fa appello alla riservatezza sull’identità dei superstiti, così come delle vittime certe.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta

 

18.09.2014, WDR

Städtetag will Soforthilfe für Kommunen

Immer mehr Flüchtlinge und Asylbewerber: Das bringt viele Kommunen in Bedrängnis. Die Länder sollen die Kosten ausgleichen. Das klappt aber nur begrenzt - und deswegen fordert der Städtetag am Mittwoch (17.09.2014) ein Sofortprogramm. Dabei geht es nicht nur um Geld.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

18.09.2014, Redattore Sociale

Mare Nostrum, Manzione: “Operazione utile, da proseguire”

“Mare Nostrum è stato utile e quindi sarebbe bene proseguire questa operazione”. Lo ha detto Domenico Manzione, sottosegretario agli Interni con delega all’immigrazione, a margine di un incontro alla festa del Pd di Livorno.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta

 

18.09.2014, Stern

Asylbewerberheime bundesweit überfüllt

Die Unterkünfte für Asylbewerber sind in fast allen Bundesländern überfüllt. Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz richteten Notquartiere in Wohncontainern oder leerstehenden Gebäuden ein, ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur DPA. In einigen Ländern wie Schleswig-Holstein oder Bayern übernachten Flüchtlinge in Zelten, weil die Plätze der Aufnahmeeinrichtungen voll belegt sind.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

18.09.2014, Tiroler Tageszeitung

Flüchtlinge und Beamte stoßen an die Grenzen

Sie haben nicht viel mehr im Gepäck als Hoffnung. Hoffnung auf ein besseres Leben. Und dann ist plötzlich Endstation. In Tirol. Weit weg von der eigenen Heimat. Insgesamt 118 illegal eingereiste Flüchtlinge wurden zuletzt innerhalb von 24 Stunden in Zügen durch Tirol aufgegriffen. Einmal mehr. 4759 Menschen waren es bisher. Tendenz weiter steigend.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Österreich / Schweiz

 

18.09.2014, Mitteldeutsche Zeitung

Mehr Flüchtlinge erreichen Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Kommunen bereiten sich auf eine steigende Zahl an Flüchtlinge vor. Mehrere Landkreise wollen weitere Gemeinschaftsunterkünfte errichten, vielfach werden auch zusätzliche Wohnungen angemietet, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab. Einige Kommunen starten Projekte, um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu erhöhen und eine Willkommenskultur zu schaffen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

18.09.2014, Corriere della Sera

«I migranti pagavano con gli organi»

Cinque arresti a Roma nelle indagini sugli sbarchi a Lampedusa. Nelle intercettazioni il ruolo dei cassieri dell’organizzazione sparsi tra Milano, Bologna e Torino.

full article Language(s): Italienisch / Italiano
Region(s): Italien / Malta, Nordafrika

 

Pages