Everyday drama
You can narrow down the selection here. Enter year and month both for the start and the end date and click the 'apply' button.

Aktuelle Artikel


07.07.2015, Der Standard

Flüchtlinge: Misshandlung und Gefahr auf der Balkanroute

Laut einem Bericht von Amnesty International werden Geflohene immer wieder von Polizisten in Mazedonien und Serbien misshandelt

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

07.07.2015, OMNIA TV

Lesvos: punitive restrictions for refugees and volunteers

A woman was arrested on Saturday morning for helping undocumented migrants reach Myteline, the island's capital. Typically, the nine people who entered the country without permit on Friday night, would have to walk all the way to the port registration office since there is no transportation available. Depending on the point of entry sometimes the distance equals to 70 km. The refugees are forced to hike in the exhausting summer heat and unless they are provided food and water by volunteers, who risk being arrested by the police.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei

 

06.07.2015, UNHCR

Kelly T. Clements becomes UN Deputy High Commissioner for Refugees

Kelly T. Clements, previously Deputy Assistant Secretary of State in the Bureau of Population, Refugees, and Migration (PRM) in the United States, on Monday assumed the duties of Deputy High Commissioner for Refugees at UNHCR.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Weltweit

 

06.07.2015, Die Welt

Youth welfare offices take in more unaccompanied minor refugees

The Youth welfare offices in Hessen take in more and more unaccompanied minor refugees. In the past year, 1400 refugee children without parents were hosted, according to the Statistical State Agency in Wiesbaden. In the previous year (2013), only 945 refugees under 18 years were taken in, which equates an increase of 48 percent.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Deutschland

 

06.07.2015, MinnPost

Greek vote: bigger issues than economics

Regardless of whether Greece remains in the euro zone, the deal it makes with its European Union partners will not only be about the financial questions. It probably will take into account geopolitical issues like refugees and relations with Russia. According to this analysis, no matter how frustrated EU leaders are with Greece, they will want to maintain the relationship to help stabilize the shakiest part of Europe, its southeast corner.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei, Europäische Union, Europa

 

06.07.2015, Die Presse

Grenzpolizei in Serbien und Mazedonien schlägt Flüchtlinge

Ungarn ist nun wieder bereit, Dublin-Flüchtlinge zurückzunehmen. Ungarn hatte die Dublin-Regeln am 22. Juni ausgesetzt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

06.07.2015, N24

Grenzzaun gegen Flüchtlinge: Ungarn baut neuen Eisernen Vorhang

Ungarn hat mit einem nicht abreißenden Flüchtlingsstrom zu kämpfen. Das Land ist überfordert. Mit einem vier Meter hohen Grenzzaun will es nun die Kontrolle wiedererlangen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

06.07.2015, Pester Lloyd

Anspannung in Szeged: Rechtsextremisten in Ungarn bedrohen Flüchtlinge und Helfer

Aktivisten der Bürgerrechtsgruppe MigSzol (Migrant Solidarity Group of Hungary) und private Unterstützer bemühen sich seit einigen Tagen, Flüchtlingen, die von den Grenzbehörden zum Hauptbahnhof Szeged zur Weiterreise in eines der Flüchtlingslager geschickt werden, wenigstens kleine Überlebenshilfen zu geben. So werden Lebensmittelspenden gesammelt, auch Kleidung, Windeln, Kinderspielzeug und an mehreren Stellen verteilt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

06.07.2015, Tiroler Tageszeitung

Flüchtlinge - Budapest will „Dublin-Flüchtlinge“ wieder übernehmen

Ungarn ist offenbar nun wieder bereit, aus anderen EU-Ländern zurückgesandte Flüchtlinge zu übernehmen. Laut einer Aussendung der ungarischen Botschaft in Österreich vom Montag hat die ungarische Migrationsbehörde die anderen EU-Staaten am 3. Juli eine entsprechende Entscheidung mitgeteilt.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Osteuropa

 

06.07.2015, Newsbomb

2000 Migranten sind in ihre Heimat zurückgekehrt

Im Juni sind 2000 Migranten im Rahmen der Unternehmensplanung zur Bekämpfung der illegalen Migration in ihre Herkunftsländer zurückgekehrt. Dies geschah sowohl im Rahmen einer Abschiebung als auch durch das Freiwillige Programm der Repatisierung der IOM. Die gröβte Zahl der Rückführungen wurde nach Albanien (1367 Personen) durchgeführt, nach Georgien (176 Personen), nach Pakistan (120 Personen), nach Bangladesch (48 Personen), nach Bulgarien (38 Personen), in den Irak (35 Persone), in die Türkei (25 Personen) und nach Syrien (23 Personen, die freiwillig abreisten).

full article Language(s): Griechisch / ελληνικά
Region(s): Griechenland / Türkei

 

06.07.2015, Politico

Europe’s refugee crisis unfolds on Greek shores

Seeking a better life, thousands of migrants remain stuck in dead-end holding grounds, as an ill-equipped country struggles to deal with bureaucratic backlog and dwindling resources.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei, Europäische Union, Europa

 

06.07.2015, Neue Presse

Griechenland: Das Leiden der Flüchtlinge

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: "Wir haben die Wahl zwischen Nichtstun, Klauen und Drogenhandel" – Flüchtlinge in Athen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Griechenland / Türkei

 

06.07.2015, Ekathimerini

FYROM (Mazedonien) border guards accused of pushbacks

Thousands of migrants and refugees fleeing war-torn Syria are hiding in woods on the Greek border with the Former Yugoslav Republic of Macedonia (FYROM), in the hope of slipping past sentries and making their way to Northern and Western Europe through the small Balkan nation. Doctors of the World has accused FYROM border authorities of pushing back into Greece, often violently, migrants and asylum seekers who make it across. According to Skopje-based newspaper Dnevnik, some 2,000 refugees have been pushed back to Greece in the past few days, in violation of laws requiring authorities to examine every entry application and provide asylum to refugees.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Griechenland / Türkei

 

06.07.2015, Tagesspiegel

Flüchtlingsdrama Die offene Tür ist keine Lösung

Die Empörung über das Sterben der Flüchtlinge im Mittelmeer verlangt nach radikalem Denken. Ein völliges Umsteuern aber würde Europa stärker herausfordern, als die Befürworter einer Öffnung zugeben wollen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Europa, Weltweit

 

06.07.2015, Junge Welt

Rüstung gegen Flüchtlinge

Dürren, Wassermangel oder extreme Wetterlagen sind Gründe dafür, dass Menschen fliehen – und die Europäische Union riegelt ihre Grenzen ab. Auch die Waffenindustrie widmet sich zunehmend dem »Grenzschutz«.

full article Region(s): Afrika, Weltweit

 

05.07.2015, Deseret News

To aid the global refugees, we need long-term commitment

According to the recent report of the UNHCR, nearly 60 million people are displaced from homes worldwide as a result of war or persecution. It’s not enough to provide short-term aid, although such support is necessary and often effective. Starving people need to be fed. But a real solution requires a long-term commitment to providing a stable and safe environment where people can rebuild their lives.

full article Language(s): Englisch / English
Region(s): Weltweit

 

05.07.2015, ZEIT Online

Von der Leyen stellt Marine auf langen Mittelmeer-Einsatz ein

Bei einem Besuch einer Bundeswehr-Fregatte vor Sizilien hat die Verteidigungsministerin einen "langen Atem" gefordert. Der Einsatz solle der Politik Zeit verschaffen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Nordafrika, Deutschland, Europa

 

05.07.2015, Stern

Unterwegs mit der "MS Sea-Watch": Rettungsfahrt ins Blaue

Die "MS Sea-Watch" ist das einzige private Schiff aus Deutschland, das Flüchtlingen im Mittelmeer beistehen will. Der stern war beim ersten Manöver mit an Bord - und erlebte eine Crew mit mehr Herz als Erfahrung.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Nordafrika, Europa

 

05.07.2015, Die Welt

Seenotrettung lockt mehr Flüchtlinge aufs Meer

Die Bundeswehr hat im Mittelmeer fast 6000 Flüchtlinge vor dem Ertrinken bewahrt. Unklar ist, wie das Treiben der Schlepperbanden beendet werden kann. Vorerst gilt: Die Ratlosen retten die Hilfosen.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Nordafrika, Europa

 

05.07.2015, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Asyl-Debatte: Flüchtlinge sollten früher arbeiten dürfen

Wenn mehr Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge ihren Lebensunterhalt selbst verdienten, würde das die Haltung in der Bevölkerung ihnen gegenüber verbessern. Es täte ihnen auch selbst gut.

full article Language(s): Deutsch / German
Region(s): Deutschland

 

Pages